Wassereinbruch im Gasthaus

Durch ein plötzlich aufgetretenes Gewitter im Ortsteil Schanz stand eine Überflutung des GH-Klammgeistes kurz bevor, deshalb wurde um ca 1744 Uhr unser Kdt. Christian Larch telefonisch um Hilfe gerufen. Inerhalb kürzester Zeit konnte unserer Wehr mit den Fahrzeugen LFB-A und MTF-A Unterleutasch zum Einsatzort ausrücken und den Wasserpegel halten, somit wurde ein eindringen des Schmutzwassers in das Gastlokal verhindert und der Einsatz konnte nach ca 30min beendet werden.

Brandmeldealarm Betreutes Wohnen

Unsere Wehr wurde auf Bereitschaft versezt. Nach der Nachschau vom Kdt. der FF-Leutasch  Thomas Suitner konnte nach kürzester Zeit  Entwarnung gegeben werden .Der Auslösegrund war „angebrannte Speisen“…

Brandmeldealarm Alpenbad Leutasch

Durch einen Fehler der Lüftungsanlage im Restaurantbereich kam es zu einer Fehlauslösung der Brandmeldeanlage, nach Alarmierung beider Leutascher Wehren konnte nach telefonischer Abklärung mit dem technischen Betriebsleiter ein Storno des Einsatzes gebucht werden.

Ölspur Bereich Gh.Mühle

Durch einen Stein welcher auf der Gemeindestrasse im Bereich Gh.Mühle  (Lawinenstrich) zu liegen kam, wurde  die Ölwanne eines KFZ. aufgescheuert ,  das ausgetretene Schmiermittel musste unverzüglich von unserer Wehr vom Straßenbelag entfernt bzw. gebunden werden,  somit wurden weitere Schadensereignisse auf der Fahrbahn verhindert.